Kontakt:

Hofgemeinschaft für

heilende Arbeit e. V.

Hofgut Friedelhausen

Friedelhausen 2, 35457 Lollar,

Tel. 06406 9165-0, Fax -19

hofgemeinschaft@

friedelhausen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Hofladen Friedelhausen:
Di | Fr   

9.00 - 13.00 Uhr und

14.00 - 18.30 Uhr

 

Kontakt:

Hofgemeinschaft für

heilende Arbeit e. V.
Filiale: Dorfladen Ruttershausen

Untergasse 1-3,

35457 Lollar-Ruttershausen
Tel. 06406 8348705
Fax 06406 8348704

info@dorfladen-ruttershausen.de

Öffnungszeiten

Dorfladen Ruttershausen:
Mo | Di | Do | Fr   
7.00 - 18.00 Uhr

Mi  7.00 - 12.00 Uhr

Sa   7.00 - 13.00 Uhr

 

Literarisch. Musikalisch. Märchenhaft.

Veranstaltungen

Im Rittersaal der historischen Burg finden monatlich Veranstaltungen statt, zu denen auch Gäste aus der Umgebung eingeladen sind. In jedem Halbjahr erscheint ein kleines Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen und Märchenabenden.

 

 

2. Halbjahr 2018:

Freitag, 28. September 2018, 15.30 - 17.30 Uhr in Friedelhausen

 

Am Tag der Regionen

„Weil Heimat lebendig ist”

Unter dem Motto „Weil Heimat lebendig ist“ steht dieses Jahr besonders die Lebendigkeit derRegionen im Vordergrund: Was macht meine Region aus? Wie können heimische
Wirtschaftskreisläufe, bürgerschaftliches Engagement und Artenvielfalt erhalten und
geschützt werden? Welche Rolle spielt Regionalität in Zeiten von Globalisierung,
Digitalisierung und Klimawandel?

Das Hofgut Friedelhausen ist Heimat und Arbeitsplatz für 70 Menschen mit und ohne Behinderung. Auf dem Gutsbetrieb werden traditionell Milch, Quark, Joghurt, Käse, Wurst, Fleisch, Gemüse und Kartoffeln in Bioqualität erzeugt.
Besuchen Sie uns, lernen den Hof und unsere nachhaltigen Produkte bei einer Verkostung kennen. Erfahren Sie Interessantes über die Herstellung und Hintergründe unserer Lebensmittel und über unsere Vermarktung in der Region.
Bitte melden Sie sich für diesen Termin bei uns an.

Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 4,- Euro für die Verkostung.

Samstag, 13. Oktober 2018 im Rittersaal,

19.30 Uhr

 

Mala Isbuschka

Ein vierköpfiges Ensemble, welches sich auf die Interpretation der traditionellen Musik aus dem Nahen Osten, Balkan, Zentralasien und Skandinavien spezialisiert hat. 

Viele exotische und authentische Instrumente begleiten den Zuhörer auf eine musikalische Reise.

Von den Klängen dieser Musik umgeben, kann man die Augen schließen und von fernen Welten träumen. Wie auf einem großen Basar trifft Fremdes auf Vertrautes, viel Buntes mischt sich mit Düften von exotischen Gewürzen und dem Durcheinander der vielen Stimmen. Diese Gefühle wollen die Musiker bei ihren Konzerten vermitteln, die Neugier wecken - man erfährt nicht nur etwas über Musik, sondern auch über Geschichte und Kultur. Es wird über Länder und ihre traditionellen Instrumente erzählt. Den Mitgliedern von Mala Isbuschka ist es wichtig, zu zeigen, dass die Musik aus verschiedenen Kulturkreisen sich nicht gegenseitig ausschließt oder abstößt, sondern in einem Konzertprogramm wunderschön zusammen klingen kann. 

 

Besetzung:

Daria Khoroshilova – Geige, Rebec, Streichpsalter 

Markus Wach – Kontrabass, Oud, Rubab, Balalaika, Domra, Koboz, Azeri Tar, Komuz, Setar, Rawap, Moso Biwa

Lena Borchers – Akkordeon, Melodika 

Moritz Weissinger – Perkussion, Doumbek, Daf, Riqq

 

Eintritt: 9,- Euro, ermäßigt 7,- Euro

Kartenreservierungen unter 06406 916510

 

Samstag, 3. November 2018, 19.30 Uhr im Rittersaal

 

„Zwischen den Welten,

von holden und unholden Gestalten”

Die beiden Künstler Michael Stoeckel (Musiker) und Christian Mayer-Glauninger (Märchenerzähler)

laden zu einem besonderen Abend im Hofgut Friedelhausen ein.

Lassen Sie sich verzaubern und entführen in die Welt der Märchen und der Musik.

Sie verbinden die Kunst des Erzählens mit der Kunst des Musizierens. Es verweben sich die Bilder der Märchen mit den Klängen der Musik von Didgeridoo, Klavier, Gong, Hang und Harmonium.

Das Thema des Abends “Zwischen den Welten, von holden und unholden Gestalten“ zieht sich wie ein roter Faden durch die ausgesuchten Märchen und wird musikalisch interpretiert. Es erwartet Sie ein herbstlich, bunter, märchenhafter Abend, umrahmt von Klängen, die berühren. Die beiden Künstler erschaffen auf ihre Weise lebendige Bilder, die zum Verweilen einladen. Ein Abend für Herz, Kopf und Seele …

Der Abend ist auch wunderbar für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auch gerne von:
www.friedelhausen.de
Michael Stoeckel unter Tel.: 0176 - 789 10 911
Christian Mayer - Glauninger unter Tel.: 06106 – 23 430
siehe auch: www.mystic-of-sound.de & www.IchErzaehlEuchWas.de

Eintritt: 9,- Euro, ermäßigt 7,- Euro

Kartenreservierungen unter 06406 916510

 

Christian Mayer-Glauninger
erzählt seit vielen Jahren Märchen für Groß und Klein. Immer wieder kooperiert er mit anderen Künstlern und deren Künsten. Er versteht es auf eine wundervolle Art, die Bilder der Märchen durch seine Worte alt vertraut und doch immer wieder neu entstehen zu lassen.
Als Instrument verleiht er den Märchen seine Stimme, die Zuhörer unweigerlich in den Bann zieht.

Michael Stoeckel

Der Multimusiker verbindet den sonoren obertonreichen Klang des Didgeridoo mit anderen Instrumenten, indem er beide Instrumente gleichzeitig spielt. Er kombiniert das Didgeridoo mit Klavier, Gitarre, Harmonium, und Perkussion. Es entstehen faszinierende musikalische Kombinationen voll Dynamik, pulsierendem Leben, eindrücklicher Tiefe und mystischer Transzendenz…

 

 

 

1. Halbjahr 2018:

Hat bereits stattgefunden!

Sonntag, 10. Juni  2018, 11.00 - 18.00 Uhr

 

HOFFEST in Friedelhausen

Spiel, Natur, Kultur und Spaß
für die ganze Familie!

Lernen Sie an diesem Tag uns, unsere Werkstätten und unsere Produkte kennen. Auf dem gesamten Gelände des historischen Hofgutes gibt es an diesem Tag ein buntes Programm für kleine und große Gäste. So z.B. Führungen, Mitmachaktionen und Informationen über die biologisch-dynamische Landwirtschaft und natürlich die Spielwiese mit der beliebten Rollenrutsche, die Strohburg im Stall, ein Besuch bei den Tieren, Ponyreiten, Korbflechten, Musik und ein Zauberer auf dem Rondell.

Leckere Speisen aus der Bioküche, vom Grill, der Milchbar und der Kuchentheke runden den Tag ab.

 

Eintritt frei!

 

Programm zum Hoffest 2018 - 1
A5_Friedel Hoffest 2018-1_web.jpg
JPG-Datei [466.7 KB]
Programm zum Hoffest 2018-2
A5_Friedel Hoffest 2018-2_web.jpg
JPG-Datei [617.3 KB]

Hat bereits stattgefunden!

Samstag, 14. April  2018, 19.30 Uhr

 

DUO WILDWUCHS

Musik der Spielleute

„Von Liebe und Sehnsucht, von Fressen und Hungern, von Werden und Vergehen.”
 

Thomas Zeuner und Tobias Witzlau spielen europäische Musik des Mittelalters und der Renaissance auf historischen Instrumenten, gewürzt mit Anekdoten und Geschichten dieser Zeit.

 

Eintritt: 9,- Euro, erm.: 7,- Euro

Um Kartenvorbestellung wird gebeten! Tel. 06406 91650. Abendkasse bei allen Veranstaltungen ab 19 Uhr geöffnet.

 

Hat bereits stattgefunden!

Samstag, 24. Februar  2018, 19.30 Uhr

 

„Wo die Liebe hinfällt”

Märchen, Geschichten, Songs und Weisheiten

über rätselhafte Geschehnisse zwischen Frau und Mann

 

Gibt es ein Happy-End unter der Sonne?

Ist es Zufall oder Bestimmung?

Gesellt sich gern gleich zu gleich?

Oder ziehen sich Gegensätze an?

 

Ein Abend zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt, der möglicherweise einige dieser Fragen beantwortet, vielleicht aber auch neue aufwirft...

Erzählkünstler Philipp Layer und der Musiker Friedhelm Schöck präsentieren ein kurvenreiches Programm mit Raum für spontane Einfälle aus dem Publikum über das, was uns verführt oder berührt und trägt.

 

Mehr unter: www.ichbineinegeschichte.de

 

Eintritt: 9,- Euro, erm.: 7,- Euro

 

 

2. Halbjahr 2017:

 

Hat bereits stattgefunden!

Dienstag, 12. Dezember, 19.30 Uhr

 

Adventskonzert

im Rittersaal

Das traditionelle Adventskonzert der Hofgemeinschaft für heilende Arbeit findet in diesem Jahr voraussichtlich am Dienstag den 12. Dezember um 19.30 Uhr im Rittersaal statt. An diesem Abend singen und spielen Friedelhäuser Sänger und Instrumentalisten gemeinsam mit Gästen ein vorweihnachtliches  Programm.

 

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Reservierung.

 

Hat bereits stattgefunden!

Samstag, 18. November, 19.30 Uhr

 

Poco Piu

Cordula Poos und Markus Reich

Harfenpop und Percussionssoul

 

Die beiden Musiker spielen handgemachte Weltmusik mit Harfe, Gesang, Congas, Handpans, Drums, Berimbao und Cajun.

 

Eintritt: 8,- Euro, erm.: 6,- Euro

Hat bereits stattgefunden!

Samstag, 21. Oktober, 19.30 Uhr

 

Bühne frei!

Ein musikalischer Abend gestaltet von zwei Chören:

 

In Takt aus Sichertshausen

und

die Politöne aus Marburg

 

Ein Potpourri  aus populären Chorsätzen, Gospeln und Liedern mit zeitkritischen Inhalten.

 

Eintritt: 5,- Euro

Um Kartenvorbestellung wird gebeten! Tel. 06406 91650

Abendkasse bei allen Veranstaltungen ab 19 Uhr geöffnet

Hat bereits stattgefunden!

Samstag, 09. September, 19.30 Uhr

Kultursommer Mittelhessen

 

Ensemble Santiago

„WasserKlangWelten“

eine musikalische Liebeserklärung an das wundervolle Element Wasser

 

Gesang: Agnes Lies-Crone

Gesang, Gitarre: A. Rink

Flöte: Katharina Fendel

Gitarre: Johannes Treml

Percussion:  C. Oppenheimer

 

Eintritt: 8,- Euro, erm.: 6,- Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hofgut Friedelhausen, 2018